Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross Enduro Free Version 12/2014

  • Text
  • Husqvarna
  • Dezember
  • Yamaha
  • Enduro
  • Sherco
  • Suzuki
  • Honda
  • Motorrad
  • Kawasaki
  • Veranstaltungen
  • Evolution
Es ist zwar nicht die letzte Ausgabe, die wir euch in diesem Jahr präsentieren, jedoch ist es die letzte des Jahrgangs 2014! Ja, so schnell ist das Jahr schon wieder vorbei. Ein großes Thema der letzten Monate war und ist der Bereich E-Bikes. Für die einen (noch) eher unvorstellbare Zukunftsmusik, für die anderen bereits Realität. Doch ist das wirklich die Zukunft? Offroadbikes so ganz ohne den herrlichen Sound eines Zweitakters oder gar eines Viertakters? Kein Geruch von Öl oder Benzin mehr ... Und wie funktionieren diese E-Bikes allgemein in der Praxis? Wie weit kann man mit den „Stromern“ im Gelände überhaupt gehen? Fragen über Fragen, die sich nicht nur Leser unseres Magazins, sondern auch wir von der Redaktion gestellt haben. Aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit von E-Bikes war es bislang in der breiten Masse nie wirklich ein Thema! Mit KTMs neuer Freeride-E-Modellpalette änderte sich das allerdings schlagartig. Die Skepsis weicht allmählich großem Interesse! Fakt ist, man muss etwas umdenken, wenn man sich mit dem Thema E-Bikes beschäftigen will. Es ist ein vollkommen neuer Weg, der zugleich innovative Möglichkeiten im Offroadbereich schafft...

TEST Der Fahrbericht Wie

TEST Der Fahrbericht Wie auch schon das MX-Bike kommt das Enduro- Racebike mit einem blauen BvZ-Dekor und diesmal, für die E2-Klasse typisch, einer roten Nummerntafel mit einer fetten Nummer 114 darauf daher. Als Erstes sticht ganz klar die komplette Titan-Auspuffanlage von Akrapovic ins Auge. Außerdem ziert eine dunkelrot-eloxierte X-Trig-Gabelbrücke mit PHDS-Lenkerdämpfungssystem die BvZ-KTM. Aber nun geht’s los, die Detailfotos sind im Kasten und wir fahren auf das Testgelände unweit Davides Wohnhaus. Die EXC-F 350 bietet schnelles Starten über den elektrischen Anlasser sowie zusätzlich die Möglichkeit, mit dem Kickstarter das Motorrad zum Leben zu erwecken. Den Kickstarter mussten wir nicht in Gebrauch nehmen, da der Anlasser ohne Probleme funktioniert. Durch den Titan-Auspuff inklusive dB-Killer wirkt der Sound tiefer und erstaunlicherweise auch leise. Eine Enduro muss also nicht laut sein, erst recht nicht mit einem Tuning- Auspuff. Wie auch schon beim MX-Bike verwendet Davide eine höhere Sitzbank und ein PHDS-Lenkerdämpfungssystem. Damit ist der Lenker etwas höher als in der Serie und lässt sich angenehm spurtreu und direkt in den Kurven fahren. Nach dem 34 MCE Dezember '14 In Sachen Brems-Performance ist Davides Motorrad gleichauf mit dem Serienmodell Warmfahren folgt nun die Probe aufs Exempel. Der Motor ist eine Wucht, so viel brauchbare Leistung haben wir bis jetzt nur selten bei einem Enduromotorrad gespürt und schon gar nicht bei einer 350er. Der Motor zieht vom unteren Drehzahlbereich gleichmäßig und wie am Gummiband über den mittleren Bereich bis hoch in die oberen Drehzahlen. Egal, wie wir am Gashahn drehen, das Hinterrad schiebt kontrolliert und mit ganz viel Traktion vorwärts. Apropos Traktion, am Hinterrad arbeitet ein überar- Das Fahrwerk kommt auch bei weiten Sprüngen und hohem Tempo nicht an die Grenzen – definitiv eine gelungene Optimierung beiteter WP-Stoßdämpfer mit PDS-System. Bei näherem Hinschauen fällt uns die 2015er-WP-MX-Telegabel mit der neuen 22-mm-Frontachse inklusive neuen Gabelfäusten ins Auge. Die MX-Gabelfäuste haben einen anderen Versatz und sorgen für höheren Nachlauf und mehr Fahrstabilität. Zusätzlich wurde die Upsidedown-Gabel optimiert und den Vorlieben von Davide angepasst. Das Fahrwerk ist nicht zu hart und dennoch direkt zu fahren. Ein Durchschlagen auf der Teststrecke – Fehlanzeige. Insgesamt wirkt das Chassis mit dem geänderten Fahrwerk und der Lenkerdämpfung stabiler, was sich deutlich in schnellen Passagen bemerkbar macht. An den Bremsen wurden gegenüber dem Serienmodell nur die hintere Bremsscheiben und die Bremsbeläge geändert. Diese Änderung ist bei der Bremsperformance jedoch kaum spürbar. Insgesamt ist diese KTM EXC-R 350 BvZ-Race-Edition eine wahre Bereicherung zum Serienmodell und wir möchten uns bedanken, dass wir damit fahren durften. • Text: Marko Barthel; Fotos: Marco Burkert

Im Extreme-Enduro-Parcours fühlt sich die BvZ-KTM richtig wohl und zeigt eine gute Fahrleistung Über Stock und Stein, so soll es sein. Gutes Ansprechen des Fahrwerks und ein direktes Fahren sind weitere positive Merkmale ÄNDERUNGEN MIT PREISANGABEN Änderungen am Motor und Umbaukosten Akrapovic komplett Titan-Auspuffanlage WP-Upside-Down-Telegabel MX 2015 ca. X-TRIG-Gabelbrücke inkl. PHDS- Lenkerdämpfungssystem Goldfren-Bremsscheibe hinten höhere Sitzbank überarbeitetes Fahrwerk mit Federn und Setting Bremsbeläge Goldfren vorn/hinten je bei BvZ anfragen 1300,00 Euro 1300,00 Euro 490,00 Euro 129,00 Euro 100,00 Euro 600,00 Euro 29,90 Euro Bezugsadresse: Bert von Zitzewitz e.K. Karlshof 5 23758 Karlshof Tel. 04528 91500 E-Mail: info@bvz.de

Magazine 2014-2019

Motocross Enduro Ausgabe 12/2018
Motocross Enduro Ausgabe 11/2018
Motocross Enduro Ausgabe 10/2018
Motocross Enduro Ausgabe 09/2018
Motocross Enduro Ausgabe 08/2018
Motocross Enduro Ausgabe 07/2018
Motocross Enduro Ausgabe 06/2018
Motocross Enduro Ausgabe 05/2018
Motocross Enduro Ausgabe 04/2018
Motocross Enduro Ausgabe 03/2018
Motocross Enduro Ausgabe 02/2018
Motocross Enduro Ausgabe 01/2018
Motocross Enduro Ausgabe 12/2017
Motocross Enduro Ausgabe 11/2017
Motocross Enduro Ausgabe 10/2017
Motocross Enduro Ausgabe 09/2017
Motocross Enduro Ausgabe 08/2017
Motocross Enduro Ausgabe 07/2017
Motocross Enduro Ausgabe 06/2017
Motocross Enduro Ausgabe 05/2017
Motocross Enduro Ausgabe 03/2017
Motocross Enduro Ausgabe 02/2017
Motocross-Enduro Ausgabe 01/2017
Motocross Enduro Ausgabe 12/2016
Motocross Enduro Ausgabe 11/2016
Motocross Enduro Ausgabe 10/2016
Motocross Enduro Ausgabe 9/2016
Motocross Enduro Ausgabe 8/2016
Motocross Enduro Ausgabe 7/2016
Motocross Enduro Ausgabe 6/2016
Motocross Enduro - 05/2016
Motocross Enduro - 03/2016
Motocross Enduro - 02/2016
MotocrossEnduro -01/2016
Motocross Enduro - 12/2015
Motocross Enduro - 11/2015
Motocross Enduro - 10/2015
Motocross Enduro - 09/2015
Motocross Enduro - 08/2015
Motocross Enduro - 07/2015
Motocross Enduro - 06/2015
Motocross Enduro - 05/2015
Motocross Enduro - 04/2015
Motocross Enduro - 03/2015
Motocross Enduro- 02/2015
Motocross Enduro 01/2015
Motocross Enduro Free Version 12/2014
Motocross Enduro 11/2014 - Free Version
Motocross Enduro 10/2014 - Free Version
Motocross Enduro 09/2014 - Free Version
MCE Insight Ausgabe 04-2019
MCE Insight Ausgabe 03-2019
MCE Insight Ausgabe 02-2019
MCE INSIGHT Ausgabe 01/2019

Webkiosk 2014-2019 /Motocross Enduro / Tests + Produkte + Tipps & Tricks

KTM Factory 2018
Yamaha YZ 250 F 2019
Husqvarna Factory Bikes
KTM 450 SXF Test MCE Modell 2019
Yamaha 2019
Sherco 2019
GasGas 2019
Mondial SMX 125i CBS Enduro
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Husky MX 2018
Husky Enduro 2019
Beta 2019
Zündapp Test 2018
KTM Freeride E-XC alt vs. neu
KTM Enduro 2019
KTM MX 2019
Vergleichstest: Sherco 300 SEF-R vs. 300 SE-R
Präsentation GasGas 2018
Präsentation KTM 2018
Racebike Daniel Hänel 2017
MCE-Vergleichstest KTM 125 XC-W / 150 XC-W / Husqvarna TX 125
Test: Asia Wing LX 450 Enduro
Vergleichstest - Husqvarna FC 350 vs. FC 450
KTM 1290 SuperAdventure / Test 2016
KONZEPTVERGLEICH 2-/4-TAKT KTM 250 SX/450 SX-F / 2016
Test Husqvarna TE 125 vs FE 250
Test Yamaha YZ 450 F 2016
MCE-Dauertest Sherco 250 SE-R/2015 - Teil1 bis 7
Sherco 250 SE-R/2015 - Teil 1 bis 6
Yamaha YZ 250 - 2016
Spezial E2 Husqvarna Klassenvergleich 2016
Yamaha WR 450 F - 2016
Präsentation Honda- MX Modelle 2016
Abgefilmt - KTM 250 SX-F / Modelle 2016
MCE/ Test KTM SX 125 / 2016
Präsentation / Husqvarna-MX-Modelle 2016
Präsentation - Sherco 2016
Husqvarna Enduro-Modelle 2016
Beta-Modelle 2016
Yamaha präsentiert 2016er Modelle / Onlineversion
Honda CRF 450 R - Enduro-Racebike von Marco Neubert / TEST 2015
KTM SX und EXC Modelle 2016 / Onlineversion
Sturm KTM 300 EXC EXTREME – das Racebike von Otto Freund / TEST 2015
KTM Freeride E-XC / TEST 2015
Husqvarna Power Parts - Bike FE 250 / TEST 2015
Enduro-Modellübersicht 2015
Husqvarna FC 250 vs. Husqvarna TC 125 / KONZEPTVERGLEICH 2015 / KONZEPTVERGLEICH 2015
Yamaha YZ 250 F - SX-Racebike von Francesco Muratori
Motocross Enduro - Sonderausgabe Tests 2014-Free Version
MC Care Prospekt - WARTUNG UND PFLEGE für Motorrad & Ausrüstung
Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-RustyStitches
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
Produkte November 2108
Denqbar - DQ-2500ER eBlue
MCE 06-2018
Jopa / Katalog 1019
MCE 04-2018
Vergleichstest Extrem-Enduro-Reifen
MCE Produkte 10/2016
Motul-Powersport
MCE Produkte 12/2015
MCE FIM Enduroreifentest
Produkte MCE 11/ 2015
Vorstellung Bulls - Wild Mojo 2
Produkte / MCE 09 / 2015
Produkte / MCE 08 / 2015
Bridgestone X20, X30 und X40
Helmtest 6D ATR-1 / MCE 07/2015
POW Reinigungsset 2-teilig
Produkte / MCE 07 / 2015
Produkte / MCE 06 / 2015
Produkte / MCE 04-2015
Produkt-Vorstellung - MCE 03/2015
Motocross Enduro-Produkte 02/2015
Motocross Enduro-Produkte 12/2014
DIRTDOX / SMARTBONE + LIFTER
Motocross Enduro - Produkte 09/2014
Produktvorstellung MCE 8/2014
Jopa Katalog Spareparts
Jopa Katalog Onroad
Tipps & Tricks / Fahren im Schnee
Enduro-Fahrschule Sherco Spezial
Grüne Trainingseinheit
REIFEN MIT SCHLAUCH SELBST WECHSELN - Teil1
Mossgummiring wechseln
Mossgummiring wechseln Teil2

Kataloge

Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Sidi
MC Care Prospekt - WARTUNG UND PFLEGE für Motorrad & Ausrüstung
Careflon Offroad-Helm-Katalog 2019
Jopa / Katalog 1019
BRC Brockhausen Racing
Jopa Katalog 2019-Just1
Jopa Katalog 2019-Sidi
Jopa Katalog 2019-Teamwear
Jopa Katalog 2019-Shiro
Jopa Katalog 2019-RustyStitches