Aufrufe
vor 5 Jahren

Präsentation Honda- MX Modelle 2016

  • Text
  • Honda
  • Leistung
  • Fahrwerk
  • Klicks
  • Motor
  • Mappingstufen
  • Oberen
  • Selbstreinigung
  • Standrohren
  • Relativ
  • Modelle
  • Online.de
Diesmal waren wir unterwegs in Italien und zwar auf der MX-Strecke in Malpensa. Dort fand die Präsentation der 2016er Honda-Modelle CRF 250 R und CRF 450 R statt. Bei der kleinen CRF 250 R gab es das erwartete Motoren-Update zur Verbesserung der maximalen Leistung und bei der CRF 450 R wurden Feinarbeiten am Chassis sowie an den Federungselementen durchgeführt. Genaue Details erfahrt ihr gleich mehr im Text ...

PRÄSENTATION -

PRÄSENTATION - HONDA-MX-MODELLE Keine großen Änderungen gibt es an der CRF 450 R, dafür aber Feinarbeiten am Chassis und bei den Federungselementen. Bei der Neuauflage für den Modelljahrgang 2016 kommt eine überarbeitete luftgefederte Kayaba-Telegabel mit neuen Standrohren, angepasster Dämpfung sowie weiterem Verstellbereich zum Einsatz. Auch verbessert präsentiert sich der Hinterradstoßdämpfer mit optimierter Dämpfung und erweiterten Verstellmöglichkeiten. Ebenfalls optimiert wurde die Übersetzung der Pro-Link-Umlenkung. Modifikationen an der Fahrwerksgeometrie, die auf Praxiserfahrung des MX-WM-Teams beruhen, vervollständigen die Verbesserungen im Chassisbereich. Wie auch bei der kleinen Honda kommen hier die geänderte Umlenkrolle der Antriebskette und die anderen Fußrasten mit verbesserter Selbstreinigung zum Einsatz. Der HPSD-Lenkungsdämpfer ist unverändert dabei Jetzt mehr Verstellmöglichkeiten am Stoßdämpfer Kurze Details zur Honda CRF 450 R • Dämpfungsabstimmung neu mit 8 Klicks, alt mit 4 Klicks • stabilere Ausführung des Gabelaußenrohrs neu 54 mm, alt 53,5 mm • Lenkkopfwinkel neu 27,15°, alt 27,07° • neuer Nachlauf um plus 1 mm auf 117 mm • Tankinhalt 6,3 Liter • Gewicht vollgetankt 110,6 kg • Preis 8715 Euro inkl. NK (ohne: 8540 Euro) Kayaba-Telegabel mit neuen Standrohren

2015 © Jopa Racing Products JOPA RACING PRODUCTS Veldegge 8 NL-7468 DJ Enter Tel. 0031 (0)547 382717, Fax 0031 (0)547 382769 E-Mail: info@jopa.nl www.jopa.nl Mit nur 950 Gramm ist der Aviator einer der leichtesten Helme auf dem Markt. Der Helm beinhaltet eine revolutionäre neue Belüftungsanlage, die mehrere Lufteinlässe und Luftauslässe hat. Die Schale besteht aus Multi-Axial Karbon und Kevlar in 3 Gehäusegrößen. Das Innenfutter ist herausnehmbar und waschbar. Aviator2.2 Fachhändler finden unter: www.jopa.nl Die Honda CRF 450 R unverändert gut – auch 2016 Fahrtest Honda CRF 450 R Da hier die Änderungen nur minimal ausfallen, legen wir unseren Fokus auf das allgemeine Fahrverhalten der CRF 450 R. Der Motor ist ohne Veränderungen zum Vorjahr und zeigt die bekannte ausgeglichene Laufruhe. Durchzugsstark, aber nicht brachial, was eine kraftsparende Fahrweise zulässt. In Sachen Fahrwerk sind die Änderungen kaum spürbar, aber insgesamt bietet es eine gute Balance zwischen Vorderraddämpfung und Hinterraddämpfung. Es ist etwas unkomfortabel bei langsamer Fahrt, aber dafür vorbildlich bei höherem Tempo und bietet ausreichend Reserven im Grenzbereich. Nach wie vor sind die Bremsen sehr gut zu dosieren, einzig an der Vorderradbremse hätten wir uns einen weiteren Einstellbereich des Handbremshebels gewünscht. Dieser ist relativ weit weg vom Gasgriff und lässt sich trotz Anschlageinstellung nicht näher an den Griff heranstellen. Nach dem zweiten Testzyklus mit der CRF 450 R spüren wir die doch recht schwergängige Kupplung, was unsere Kupplungsfinger recht ermüdet. Vielleicht wäre das eine wichtige Änderung für das nächste Modelljahr. Apropos Änderungen, wir wünschen uns für die nächste Generation einen elektrischen Anlasser, damit das ständige Gekicke aufhört und ein schneller Neustart nach einem Ausbremser kein Problem mehr darstellt. Mappingstufen 1. Stufe = Standard (kräftige Leistungsentfaltung) 2. Stufe = schwach (unsere favorisierte Stufe, gute, ausreichende Leistungsentfaltung) 3. Stufe = maximale Leistung (zu viel Leistung, nur für Sandstrecken und ggf. für Leute mit maximalen Konditions- und Kraftreserven)

Magazine 2014-2019

Webkiosk 2014-2019 /Motocross Enduro / Tests + Produkte + Tipps & Tricks