Aufrufe
vor 5 Jahren

Motocross Enduro - 02/2016

  • Text
  • Februar
  • Fahrwerk
  • Fahrer
  • Yamaha
  • Rennen
  • Blazusiak
  • Haaker
  • Honda
  • Motor
  • Runde
Auf ein Neues Die ersten Zeilen dieser Ausgabe wollen wir nutzen, um euch ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Racingjahr 2016 zu wünschen! Wir starten heuer mit einem Besuch bei den Fahrwerksspezialisten von WP! Genauer gesagt, bei Christian Meier von WP Germany. In Fachkreisen gilt Christian mit seinem geballten Knowhow in Sachen Fahrwerk als Koryphäe und er hat uns sogar in seine heiligen Hallen mitgenommen, wo wir ihm ein wenig über die Schulter schauen durften. Das Fahrwerk zählt zu den wichtigsten Baugruppen eines Motorrades, wenn es gar um Rennsport geht, zählt dieser Fakt gleich doppelt. Nur mit einem perfekt arbeitendem Fahrwerk sind Spitzensportler in der Lage, Höchstleistungen zu vollbringen.

SEITE 18 Welches Konzept

SEITE 18 Welches Konzept ist das bessere? KTM bietet mit der 2016er Motocrosspalette zwei Konzepte an. Auf der einen Seite sind es die Viertaktmodelle und auf der anderen Seite sind es die Zweitakter. Bei den Viertaktmodellen sind gleichmäßige Leistungsentfaltung sowie stabile Fahreigenschaft die besonderen Merkmale. Dagegen sind die Zweitakter eher spritziger und weniger spurtreu, bieten aber einen niedrigeren Anschaffungspreis und die Unterhaltungskosten sind auch geringer. Wir haben uns zwei dieser Konzepte einmal näher angeschaut und diese gegeneinander antreten lassen. Die Kandidaten sind die 250 SX und die 450 SX-F. 4 MCE Februar '16

INHALT Februar 2016 VORSTELLUNG 14 Montesa 4RIDE 2016 78 Vorstellung Honda Africa Twin TESTS 18 Konzeptvergleich 2-/4-Takt: KTM 250 SX/450 SX-F 28 Yamaha YZ 125 SPEZIAL 35 Zu Besuch bei WP Performance Systems SUPERCROSS 52 Dortmund SUPERENDURO 58 WM Riesa/D MOTOCROSS 68 Rockstar Kiedrowski Racing Team CROSS-COUNTRY 70 Saisonvorschau 2016 KOLUMNE 72 Edward Hübner RUBRIKEN 3 Editorial 6 Facts 12 Produkte 42 Poster: Cody Webb in Riesa 74 Bike and Parts 80 Events 82 Vorschau März 2016/ Impressum Die digitale Ausgabe eurer MOTOCROSS ENDURO könnt ihr als Abonnent uneingeschränkt nutzen, wenn ihr eure Abonummer und das dazugehörige Passwort vom Adressaufkleber nutzt (www.mce-online.de) Im MOTOCROSS-ENDURO-Webkiosk könnt ihr ausgewählte Tests online nachlesen (www.webkiosk.mce-online.de)

Magazine 2014-2019