Aufrufe
vor 5 Jahren

Motocross Enduro - 03/2016

  • Text
  • Motorrad
  • Enduro
  • Sherco
  • Fahrer
  • Marco
  • Dungey
  • Motor
  • Zeit
  • Fahrwerk
  • Roczen
Die Uhr tickt und der erste Monat des neuen Jahres ist bereits Geschichte. Wobei Geschichte ein gutes Stichwort ist, denn der Australier Toby Price verbuchte in eben diesem ersten Monat einen historischen Sieg. Bei seinem zweiten Start zur schwersten Rallye der Welt, der Dakar, setzte sich der KTM-Profi gegen seine starke Konkurrenz durch. Für die Österreicher war es ein ebenso epischer Erfolg wie für Price selbst, denn ein KTM-Fahrer stand zum 15. Mal in Folge ganz oben auf dem Treppchen. Für uns Normalsterbliche ist es kaum nachzuvollziehen, welchen Strapazen die Teilnehmer der Dakar ausgesetzt sind. In diesem Jahr sorgte „El Nino“ für zusätzliches Wetterchaos, neben brutaler Hitze brachten heftige Regenfälle und nächtliche Kälte Mensch und Maschine an ihre Leistungsgrenze. Auf dem Motorrad mehr als 9000 Kilometer durch verschiedenste Vegetationszonen zu fahren, grenzt für Couchpotatos an Wahnsinn, ist es eigentlich auch, aber diese Rallye ist nun einmal das Nonplusultra der Szene. Umso bedeutsamer der Gesamtsieg des 28-jährigen Australiers! Wer es verpasst haben sollte, wir haben die Ereignisse in der Wüste jenseits des großen Teiches für euch zusammengefasst...

TEST: SHERCO 450 SEF-R

TEST: SHERCO 450 SEF-R FACTORY TECHNISCHE DETAILS Motor Hubraum Bohrung x Hub Kraftstoffversorgung Motorkühlung Starthilfe Batterie Auspuff Antrieb Kupplung Zündanlage Rahmen Kraftstofftank Bremsanlage Gabel Federbein Vorderrad Hinterrad Einzylinder Viertakt DOHC, 4-Ventil-Sherco- Technologie 449,4 ccm 95 x 63,4 mm elektronische Einspritzung Synerject Flüssigkeitskühlung mit Zwangszirkulation E-Starter 12 V / 4 Ah Yuasa Akrapovic-Komplett- Anlage 6-Gang Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch betätigt 220-W-Lichtmaschine Semi-Perimeter-Rahmen aus Chrommolybdänstahl 8,5-Liter-Kunststofftank Hydraulische Scheibenbremsen von Brembo: Ø 260 mm (vorne), Ø 220 mm (hinten) Ø 48 mm WP Cone Valve Forks MXMA 4800 WP Shocks Link Trax D.I.D 1.60 x 21” Aluminiumfelge, Stahlspeichen und Michelin Enduro Competition Bereifung D.I.D 2.15 x 18” Aluminiumfelge, Stahlspeichen und Michelin-Enduro- Competition-Bereifung Gewicht (ohne Kraftstoff) 110 kg Radstand 1490 mm Bodenfreiheit (unbel.) 355 mm Sitzhöhe (unbelastet) 950 mm PREISE Sherco 450 SEF-R Factory ca. 9990 Euro* WP Cone Valve Forks MXMA 4800 (Telegabel) 2820,30 Euro WP Shocks Link Trax (Stoßdämpfer) Bezugsadresse 1731,45 Euro Marcus Kehr Offroad Sport Augustusburger Str. 23 09557 Flöha Tel. 03726 7679898 E-Mail: kehrmarcus@aol.com *) Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten 36 MCE März '16

Besuch beim Fahrwerksspezialisten Teil 2 37 MCE März '16

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de