Aufrufe
vor 7 Jahren

Motocross Enduro - 04/2015

  • Text
  • April
  • Motorrad
  • Motocross
  • Kupplung
  • Rennen
  • Racing
  • Fahrer
  • Roczen
  • Husqvarna
  • Enduro
Glaubensfrage: Zwei- oder Viertakt? ... das ist hier die Frage! In dieser Ausgabe greifen wir das Thema erneut auf und vergleichen die nagelneue Husqvarna TC 125 mit ihrer Markenschwester FC 250. In einer Klasse am Start und dennoch sehr verschieden. Während die 125er mit einem Gewichtsvorteil ins Rennen geht, besitzt die 250er ein kleines Leistungsplus gegenüber ihrer Konkurrentin. Reine Leistungsdaten sind jedoch nicht das Einzige, was zählt. Wir haben alles in eine Waagschale geworfen und die beiden Motocross-Bikes mit ihren unterschiedlichen Konzepten verglichen. Das Ergebnis gibt’s wenige Seiten weiter. Neben den beiden Husqvarnas hat noch ein Motorrad den Weg in unsere Testgarage geschafft. Die brandneue Yamaha WR 250 F! Mit diesem Enduro-Bike meldet sich Yamaha eindrucksvoll im Segment der Sportenduros zurück. Bisher führten die Blauen eher ein Schattendasein unter den Lampenfahrern. Mit umgebauten Crossern sorgte man zwar immer wieder für den ein oder anderen Lichtblick, der Durchbruch blieb aber aus. Das soll sich mit der Markteinführung der WR 250 F ändern. Um dieses Projekt auch auf internationaler Bühne weiter voranzutreiben, gehen die Japaner sogar mit einem von Yamaha Europe unterstützten Team in der Enduro-Weltmeisterschaft an den Start. Unter der Feder von Massimo Migliorati starten Cristobal Guerrero und Gianluca Martini in der Klasse E1. Wir hatten die Gelegenheit, die 250er aus dem Hause Yamaha zu testen und waren überrascht, wie sich die Enduro geschlagen hat. Neben den Testbikes werfen wir noch einen Blick auf das neueste Meisterwerk aus dem Hause KTM in Sachen Travel-Enduro. Die Rede ist von der KTM 1290 Super Adventure. Mit diesem Edelgeschoss wollen die Mattighofener den Thron der Reiseenduros erklimmen. Wird ihnen das gelingen? Wir haben uns die 160 PS starke Adventure näher angeschaut und möchten euch dieses High-End-Bike einmal etwas näher vorstellen. Damit ihr, beziehungsweise die Kids, optimal vorbereitet in die neue Saison gehen können, spendieren wir euch in dieser Ausgabe ein kleines „Fahrschul-Spezial“. Bereits im letzten Jahr haben wir über mehrerer Ausgaben das ABC für ambitionierte Nachwuchsoffroader in Bild und Text dargestellt. Nun gibt’s für euch alles auf einen Blick. Das Redaktionsteam wünscht euch viel Spaß beim Lesen!

KONZEPTVERGLEICH

KONZEPTVERGLEICH TECHNISCHE DETAILS TC 125 MOTOR Bauart Einzylinder-Zweitakt-Otto-Motor, flüssigkeitsgekühlt, mit Membraneinlass und Auslasssteuerung Hubraum 124,8 ccm Bohrung 54 mm Hub 54,5 mm Starthilfe Kickstarter Getriebe 6-Gang, klauengeschaltet Motorschmierung Gemischölschmierung Primärübersetzung 23:73 Sekundärübersetzung 13:50 Kühlung Flüssigkeitskühlung Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad/hydraulisch Zündanlage kontaktlos gesteuerte vollelektronische Zündanlage mit digitaler Zündverstellung, Typ Kokusan FAHRGESTELL Rahmen Zentralrohrrahmen aus Chrom molybdän-Stahlrohren Gabel WP Suspension USD 4CS Closed Cartridge Ø 48 mm Federbein WP Monoshock mit Umlenkung Federweg vorne 300 mm Federweg hinten 317 mm Bremsanlage vorne Scheibenbremse mit schwimmend gelagerter Zweikolben-Bremszange Bremsanlage Hinterrad Scheibenbremse mit schwimmend gelagerter Einkolben-Bremszange Bremsscheiben Ø vorne 260 mm Bremsscheiben Ø hinten 220 mm Kette 520 Steuerkopfwinkel 63,5° Radstand 1480 ± 10 mm Bodenfreiheit unbel. 395 mm Sitzhöhe unbelastet 992 mm Tankinhalt gesamt ca. 7,5 l Superkraftstoff bleifrei (98 Oktan) mit Zweitakt Motoröl gemischt (1:40) Gewicht ohne Kraftstoff ca. 91,9 kg PREIS 7445,- Euro* *) Unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19 % MwSt., zzgl. Nebenkosten FC 250 Einzylinder-Viertakt-Otto-Motor, flüssigkeitsgekühlt 249,91 ccm 78 mm 52,3 mm E-Starter 5-Gang, klauengeschaltet Druckumlaufschmierung mit 2 Eatonpumpen 24:73 13:50 Flüssigkeitskühlung, permanente Umwälzung der Kühlflüssigkeit durch Wasserpumpe Mehrscheibenkupplung im Ölbad CSS/Brembo-Hydraulik kontaktlos gesteuerte vollelektronische Zündanlage mit digitaler Zündverstellung Zentralrohrrahmen aus Chrommolybdän-Stahlrohren WP Suspension 4CS Upsidedown-Gabel WP Monoshock mit Umlenkung 300 mm 317 mm Scheibenbremse mit schwimmend gelagerter Zweikolben-Bremszange Scheibenbremse mit schwimmend gelagerter Einkolben-Bremszange Ø vorne 260 mm Ø hinten 220 mm 520 63,5° 1495 ± 10 mm 375 mm 992 mm ca. 7,5 l Superkraftstoff bleifrei (ROZ 95) ohne Kraftstoff ca. 103,7 kg 8595,-0 Euro* *) Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19 % MwSt., zzgl. Nebenkosten SERVICEINTERVALLE TC 125 Jährlich: Bremsflüssigkeit wechseln, Flüssigkeit der hydraulischen Kupplung wechseln. Alle 40 Stunden: Gabelservice, Federbeinservice, Pleuel/Pleuellager/Hubzapfen wechseln, alle Motorlager wechseln. Alle 20 Stunden: Kolben wechseln, Zündkerze und Zündkerzenstecker wechseln, Glasfasergarn des Endschalldämpfers wechseln. Alle 10 Stunden: Getriebeöl wechseln. FC 250 Jährlich: Bremsflüssigkeit wechseln, Flüssigkeit der hydraulischen Kupplung wechseln. Alle 100 Stunden: Zündkerze und Zündkerzenstecker wechseln, Ventile/Ventilfedern/Ventilfederauflagen wechseln, Pleuel/Pleuellager/Hubzapfen wechseln, Saugpumpe wechseln, alle Motorlager wechseln, Steuerkette wechseln. Alle 50 Stunden: Kolben wechseln. Alle 40 Stunden: Gabelservice, Federbeinservice. Alle 30 Stunden: Wellendichtringe der Wasserpumpe wechseln. Alle 20 Stunden: Glasfasergarn des Endschalldämpfers wechseln. Alle 10 Stunden: Motoröl und Ölfilter wechseln, Ölsieb reinigen, Kraftstoffsieb wechseln. 24 MCE April '15

www.husqvarna-motorcycles.com Schaffe das Unmögliche Photos: R. Schedl, H. Mitterbauer, Kenneth Olausson Gezeigte Fahrszenen bitte nicht nachahmen, immer Schutzkleidung tragen und die anwendbaren Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung beachten! Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und zeigen teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis. HUSQVARNA FE 350 1983 brachte Husqvarna Motorcycles die revolutionäre 510 auf den Markt. Leicht, kompakt und zuverlässig setzte dieses Modell einen neuen Maßstab unter den 4-Takt Wettbewerbs-Offroadmotorrädern. Die klassisch gestylten 2015er Husqvarna 4-Takt- Enduros sind standesgemäßer Nachfolger dieser Vision. Perfekt ausbalancierte Kraft, Drehmoment, leichtes, agiles Handling dank wendigem Rahmen mit speziell entworfener Umlenkung und WP-Dämpfer ermöglichen Genauigkeit und Traktion in jeder Lage. E-Starter, Composite-Heckrahmen und hydraulische Kupplung sind weitere hochwertigste Features der 2015er Husqvarna-Modelle. Stand 11/14 HUSQVARNA HÄNDLER: 01917 Kamenz, Zweiradtechnik Huke, Tel. 03578/301676 | 02763 Eckartsberg, Zweirad-Donath, Tel. 03583/570915 | 03249 Sonnewalde, Endurosport Sonnewalde GbR, Tel. 035323/686015 | 04654 Frohburg, Neubert Racing Shop, Tel. 034348/55910 | 04874 Belgern, Zweirad-Engel, Tel. 034224/46555 | 06333 Hettstedt, Moto Cross Enduro Shop Böttcher, Tel. 03476/810087 | 06647 Billroda, Zweiradsport Hornik, Tel. 036377/4921 | 06889 Lutherstadt Wittenberg , Teuber Motorsport , Tel. 03491/661229 | 07819 Dreitzsch, Zweirad Pfeil, Tel. 036481/23093 | 09127 Chemnitz, Motorrad Köthe KG, Tel. 0371/267163 | 09405 Zschopau, Team Sturm Zschopau, Tel. 03725/82530 | 14929 Treuenbrietzen, Arco Neumann, Tel. 033748/70251 | 17192 Waren, MX-Treff Zweiradsport, Tel. 03991/182025 | 17291 Prenzlau, Zweirad-Center Kunkel GbR, Tel. 03984/802680 | 19230 Pritzier, MX-Store 96, Tel. 038856/37650 | 26524 Hage, HM-Racing, Tel. 04931/9301115 | 27356 Rotenburg, enduroX Richter , Tel. 04261/6826 | 29320 Hermannsburg , Kiedrowski Racing, Tel. 05052/912798 | 30938 Burgwedel, Dirt Bike Service, Tel. 05084/92300 | 33739 Bielefeld-Jöllenbeck, Bergos Racing, Tel. 05206/70373 | 37284 Bischhausen, Zweirad Wills, Tel. 05658/9238855 | 38112 Braunschweig, e-coplan GbR, Tel. 0531/22501102 | 39108 Magdeburg, Moto Fink, Tel. 0391/7327525 | 46286 Dorsten, Richard Fritsche Zweiradtechnik, Tel. 02369/7419530 | 47546 Kalkar, Twenty Suspension, Tel. 02824/976763 | 49143 Osnabrück, Fahrzeug-Center Schriewer GmbH, Tel. 05402/64280 | 51069 Köln, Moto Rumpf GmbH, Tel. 0221/605686 | 53894 Mechernich, Rasch Racing KG, Tel. 02256/958975 | 57644 Hattert, Motoshop-Vohl, Tel. 02662/4827 | 64347 Griesheim, Fahrzeugbau Nothnagel GmbH, Tel. 06155/83820 | 66839 Schmelz, Bodo Schmidt GmbH & Co. KG, Tel. 06887/901090 | 71364 Winnenden, MPS Zweiradcenter, Tel. 07195/73723 | 73560 Böbingen, MH Motorräder GmbH, Tel. 07173/92321 | 74252 Massenbachhausen, Enduro Koch, Tel. 07138/813393 | 74372 Sersheim, MSR-Einspurfahrzeuge GbR, Tel. 07042/840080 | 78052 VS-Marbach, MXR-Bikes GbR, Tel. 07721/908200 | 82435 Bad Bayersoien, Mo-Sport Ammertal, Tel. 08867/9139653 | 83301 Traunreut, Moto-Sport Handels AG, Tel. 08669/8660 | 85055 Ingolstadt, Motorradzentrum Ingolstadt, Tel. 0841/99350800 | 85748 Garching b.München, KawaMotor Motorradvertriebs GmbH, Tel. 089/302080 | 86316 Friedberg-West, Motorräder Schreiz, Tel. 0821/3499752 | 86720 Nördlingen, Motorrad Dürr, Tel. 09081/8050181 | 87616 Marktoberdorf, Motorrad Waldmann, Tel. 08342/899704 | 88074 Meckenbeuren, Bike Store Danckert, Tel. 07542/1290 | 90559 Burgthann, BSN-Racing GbR, Tel. 09183/9029494 | 94469 Deggendorf, RiMoTec, Tel. 0991/299594 | 95666 Mitterteich, TG Motorsport, Tel. 09633/2793 | 96237 Ebersdorf b. Coburg, Buchholz Endurosport, Tel. 09562/403372 | 97516 Oberschwarzach, Motorrad Welink, Tel. 09382/3191071 | 98547 Viernau, Motozentrum Haselgrund, Tel. 036847/50687

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de