Aufrufe
vor 7 Jahren

Motocross Enduro 09/2014 - Free Version

  • Text
  • September
  • Suzuki
  • Honda
  • Lauf
  • Yamaha
  • Husqvarna
  • Rennen
  • Kawasaki
  • Zweiten
  • Fahrer
  • Selfie
Testphase ... Nach der heißen Präsentationsphase nahezu aller Hersteller haben wir nun die ersten 2015er Testbikes genauer unter die Lupe nehmen können. Den Anfang macht die KTM 125 SX, ein Bike, das gerade im Nachwuchsbereich nicht wegzudenken ist. Der 2015er Ableger wurde von den KTM-Ingenieuren weiter optimiert, so zumindest die Theorie. Die Frage der Fragen ist jedoch immer die gleiche: Wie macht sich das in der Praxis bemerkbar? Und überhaupt, ist die „Kleine“ nur etwas für die „Kleinen“ oder darf auch ein „Großer“ auf ihr Platz nehmen? Der typische Zweitaktsound jedenfalls, ließ bereits im Stand erahnen, dass in der 125er ein Motor mit dem Brand „Ready to Race“ steckt. Aber wer könnte das besser beurteilen als MCE-Testchef Marko Barthel, der in seiner aktiven Zeit selbst mehrere Titel in der 125-ccm-Klasse errungen hat. Es war jedenfalls schwer Marko wieder von der 125er zu entfernen...

MODELLE 2015 Starterbike

MODELLE 2015 Starterbike Test KTM SX 125 Da ist nun das erste 2015er KTM-Testbike, welches wir auf „Herz und Nieren“ oder besser auf „Motor und Chassis“ ausgiebig testen dürfen. Die KTM 125 SX gehört seit vielen Jahren zum TOP-Motorrad in der Nachwuchsserie und kaum einer kommt an diesem Motorrad vorbei, wenn er eine Motocross-Karriere bestreiten möchte. Die Jungs aus Mattighofen haben auch das 2015er Modell weiter optimiert und damit die Messlatte für 125-ccm-Zweitaktmaschinen noch ein Stück höher gesetzt. Vorab schon einmal vielen Dank an Bert von Zitzewitz für die unkomplizierte Bereitstellung des Motorrades. 16 MCE September '14

17 MCE September '14

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de