Aufrufe
vor 4 Jahren

Motocross Enduro Ausgabe 04/2017

  • Text
  • April
  • Rennen
  • Lauf
  • Kiedrowski
  • Motorrad
  • Tomac
  • Saison
  • Yamaha
  • Honda
  • Dungey

SUPERENDURO-WM: BILBAO/E

SUPERENDURO-WM: BILBAO/E Die dritte Runde der SuperEnduro-WM gastierte im spanischen Bilbao und war für viele Fahrer eine echte Herausforderung. Den Gesamtsieg sicherte sich Alfredo Gomez (89) 66 MCE April '17

Gomez holt ersten WM-Sieg Nach langer Pause wurde es für die Indoor-Spezialisten wieder ernst. Die FIM Maxxis SuperEnduro-WM hatte gerufen und zahlreiche Spitzenpiloten sind diesem Aufruf ins spanische Bilbao gefolgt. Zwei volle Monate mussten Fans auf die Fortsetzung der Serie warten. Die Region ist in Sachen Enduro keine Unbekannte, denn ganz in der Nähe wird das „Gordexola Xtreme“ ausgetragen. Der ortsansässige Club „Idubaltza Kirol“ stellte sich mit der dritten Runde zur SuperEnduro-WM einer neuen Herausforderung. Eine Location war mit dem Bilbao Exhibition Center (B.E.C.) schnell gefunden. Diese Sporthalle bietet Platz für 15.000 Besucher und war bereits Schauplatz des Basketball World Cup im Jahr 2014, zudem gab es hier bereits ein Supercrossrennen – genau die richtige Location also für eine WM. 67 MCE April '17

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de