Aufrufe
vor 2 Jahren

Motocross Enduro Ausgabe 08/2020

  • Text
  • Motorrad
  • Gasgas
  • Factory
  • Fahrer
  • Husqvarna
  • Adac
  • Rennen
  • Racing
  • Motocross
  • Enduro
Corona bremst uns nach wie vor aus. Ganze Rennserien müssen 2020 eingestampft werden. Europameisterschaften werden komplett gecancelt. Das Enduro-Highlight „Rund um Zschopau“ fällt aus. Auch vor den SX-Events in Stuttgart und Dortmund macht Covid-19 nicht Halt. Wir könnten die Aufzählung noch fortsetzen, wollen uns aber lieber den positiven Dingen, sprich unserer August-Ausgabe, widmen. In dieser MCE stellen wir euch die 2021er SX-Modelle von KTM, vollgepackt mit neuen technischen Details vor. Bericht ab Seite 14. Ein Line-up aus neun MX-Maschinen für Performance orientierte Offroad-Rider bietet Husqvarna mit seiner 2021er Modellpalette. Bericht ab Seite 18. Sherco hat bei seinen 2021er Enduro-Modellen erneut zwei Varianten im Angebot, zum einem die günstigere Racing-, zum anderen die Factory-Version. Mehr über alle Neuheiten erfahrt ihr ab Seite 22. Ein besonderes Schmankerl halten wir natürlich auch in dieser Ausgabe für euch bereit. Trial-Spezialist Mike Bergmann testete mit der GasGas TXT Racing 300 ein wahres „Performance Trialbike“ für euch. Zu welchem Schluss er dabei kam, erfahrt ihr ab Seite 26. Beim Vergleichstest unseres Dauertestmotorrads Husqvarna FE 350 vs. Serienmodell gaben sowohl Marko Barthel und Patrick Strelow als auch die Bikes alles . Bericht ab Seite 38. Für unsere Rubrik „Tipps & Tricks“ konnten wir Mathias Rülke, der bereits mit namhaften Größen aus der Szene, wie Eddy Hübner, Andi Beier, Jeremy Sydow, Nique Thury, Angus Heidecke und vielen mehr zusammengearbeitet hat, gewinnen. Er wird euch künftig Tipps rund um das Thema Gesundheit und Fitness geben. Mehr dazu ab Seite 48. Des einen Freud’, des anderen Leid. Große Freude herrschte bei den Fahrern der Supermoto IDM, die im tschechischen Cheb endlich ihren ersten Lauf fahren konnten (Bericht Seite 50). Traurig dagegen, die Absage der German Cross Country-Serie. Aber natürlich steckt man auch dort nicht den Kopf in den Sand und plant bereits die Saison 2021. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

NOTIZEN INTERMOT SETZT

NOTIZEN INTERMOT SETZT 2020 AUS Digitale INTERMOT-Events zum Ende des Jahres informiert Motorrad-Community über Innovationen und Branchen-News Nach intensiver Beratung und in Abstimmung mit dem ideellen Träger, dem Industrie-Verband Motorrad e.V. (IVM), hat sich die Koelnmesse GmbH entschlossen, die INTERMOT 2020 – ursprünglich geplant für den 6. bis 11. Oktober 2020 – auszusetzen. In Vorbereitung ist dafür ein digitales Format, das zum Ende des Jahres realisiert werden soll. Im Gegensatz zu Fachmessen mit B2B-Orientierung verzeichnen Großveranstaltungen wie die INTERMOT an allen Messetagen mehrere zehntausend Privatbesucher auf einer begrenzten Hallenfläche und in einem kurzen Zeitraum. Räumliche Nähe und das gemeinsame Erlebnis des Messegeschehens gehören fest zum Veranstaltungscharakter. Die aktuellen Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Politik und der Behörden sind bei Großveranstaltungen zurzeit nicht umzusetzen. Koelnmesse und IVM haben sich daher nach Abstimmung mit Key Playern aus der Industrie und mit Blick auf die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern für ein Aussetzen in 2020 entschieden. „Eine Veranstaltung, die von ihrem Erlebnis- und Eventcharakter lebt, kann aktuell in dieser Form nicht durchgeführt und somit den Ansprüchen und Bedürfnissen der Branche nicht gerecht werden. Die Ressourcen unserer Kunden 2021 sind durch die SARS-Covid19-Krise bereits stark strapaziert. Als wichtiger Teil der Motorrad-Branche und gerade in schwierigen Zeiten wollen wir aber unsere Partner tatkräftig unterstützen und arbeiten mit Hochdruck an einem digitalen Format. Mit dem digitalen INTERMOT-Newsstream schaffen wir eine Kommunikations-Plattform, die nachhaltige Impulse in die Branche und auch in die Motorrad-Community setzen wird. Anschließend gilt unsere ganze Konzentration dem turnusgemäß geplanten Termin 2022. Zukünftig werden Messen wie die INTERMOT stärker hybride Elemente aufnehmen, das heißt, neben dem Erlebnis vor Ort auch digitale Reichweite erzeugen. Alle Beteiligten haben nun genügend Zeit, die nächste INTERMOT in Köln entsprechend vorzu- bereiten und wieder zum Treffpunkt der internationalen Motorrad-Community zu machen“, erklären Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse, und Reiner Brendicke, Hauptgeschäftsführer des IVM, in einem gemeinsamen Statement. Die INTERMOT wird daher auch in diesem Jahr aktiv an der Seite ihrer Aussteller stehen und das wieder anlaufende Business der Motorradbranche unterstützen. In Planung sind moderierte digitale Formate, die die Weltpremieren der Fahrzeughersteller für die Saison 2021, aber auch Innovationen und Branchen-News aus den Segmenten Teile, Zubehör und Bekleidung präsentieren. Zudem diskutiert ein B2B-Talk die „Chancen nach der Corona-Krise“. Alle digitalen INTERMOT-Events sind zum Ende des Jahres 2020 vorgesehen und werden als Newsstreams in die globale Motorrad-Community ausgestrahlt. Weiterführende Informationen werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. • Foto: Koelnmesse/INTERMOT/Harald Fleissner JOPA MAGAZIN Die Firma Jopa hat zu Ehren ihres am 21.07.2019, verstorbenen Gründers Johan Paus ein eigenes Magazin produziert. Auf 78 Seiten findet der Leser viele Bilder und Episoden aus dem Leben von Johan, das er seit 1983 haupsächlich der Entwicklung seiner Firma gewidmet hat. Viele seiner Freunde und- Wegbegleiter erinnern sich dabei, an Stationen im Leben mit Johan Paus. Interessenten können sich gern an die Firma Jopa unter folgender E-Mail wenden: info@jopa.nl 62 MOTOCROSS ENDURO

50 % RABATT AUF ALLE BÜCHER Traumtouren mit dem Motorrad . . 29,90 € Reparaturanleitung Honda XRV 750 Africa Twin .................. 39,90 € Das Harley-Davidson Jahrhundert ........ 49,90 € SAMMLER-STÜCK Typenkompaß Bimota Motorräder seit 1973 99,90 € Harley-Davidsson Dielebende Legende 39,90 € Reparaturanleitung Kawasaki KLE 500 39,90 € Motorradreisen zwischen Urlaub und Expedition Aufl. 2001 ............19,90 € Kymco Motorroller 14,90 € Mythos Harley-Davidsson Sportster. .......................... 24,90 € Abenteuertouren mit dem Motorrad .............. 24,90 € Ayrton Senna - Seine Siege Sein Vermächtnis . 39,80 € The Harley-Davidson Motor Co. Archiv-Kollektion .........49,90 € Harley-Davidsson Softail. .............................. 24,90 € Motorrad-Reisekarten Toskana ........... 9,99 € 1000x Formel 1 ......19,99 € Reparaturanleitung Yamaha XTZ 750 Super Ténéré TDM 850 ............... 39,90 € Alle Preise abzgl. 50 % Rabatt, zzgl. 5,00 € Porto- und Versandkosten innerhalb Deutschlands. Ausland auf Anfrage Bestellungen bitte per E-Mail an: abo@ziegler-verlag.de Eisige Pisten und Schneegestöber ................. 9,90 € Ziegler Verlags OHG • Röntgenstraße 4 • 63755 Alzenau • Tel. 06023 9178286

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de