Aufrufe
vor 2 Jahren

Motocross Enduro Ausgabe 11/2020

Um den November-Blues erst gar nicht aufkommen zu lassen, präsentieren wir euch auch in dieser Ausgabe wieder spannende und interessante Themen. So gibt es nach längerer Abstinenz endlich wieder quer Beet Neues von unserem geliebten Racing zu berichten. Marko Barthel machte sich auf den Weg nach Bielstein, um dort die Yamaha Europe YZ 250 F Launch zu besuchen. Was ihn besonders beeindruckte, erfahrt ihr ab Seite 16. Der Umstieg von einer 85er auf eine 125er ist nicht immer leicht. Um das Thema einmal am „lebenden Objekt“ aufzuzeigen, haben wir uns als Gasttester den 13-jährigen Lucien Weißwange, für den der Umstieg unmittelbar bevorsteht, eingeladen. Ab Seite 26 schildert Lucien, wie er mit der Husqvarna TC 125 zurechtkam. Technik-Experte Marcus Kehr gibt euch ab Seite 36 Tipps, wie ihr die Gabelsimmerringe am professionellsten reinigt.

KOLUMNE RICCARDA VAN

KOLUMNE RICCARDA VAN WINGERDEN #Ricci405 ENDURO - REINE MÄ 50 MOTOCROSS ENDURO

Fotos: Uwe Laurisch NERSACHE ? Riccarda van Wingerden 29 Jahre Seit 2016 begeistert vom Endurosport Erstes Bike: KTM 250 R Aktuelles Bike: Beta 200 RR Ein Sieg, zwei Platzierungen NEIN, ganz sicher nicht! Ein Sport für alle! Ich bin Riccarda, kurz Ricci, und berichte ab sofort regelmäßig über meinen Werdegang, die Anfänge, Erfolge, Misserfolge sowie Tipps und Tricks. Ja, Enduro, das ist eine Geschichte. 2016 habe ich meinen jetzigen Partner kennengelernt, der zu diesem Zeitpunkt gerade seine Enduro verkauft hatte. Wir fuhren an einem Wochenende zum Zuschauen nach Brelingen. Die Veranstaltung heißt „Vor den Toren Hannovers“, ein 3-Stunden-Endurorennen, organisiert vom MSG Hannover. Eine richtig tolle Veranstaltung über zwei Fahrtage. Ich hatte überhaupt keine Vorstellung, was mich erwartet. Bislang hatte ich mich eher im Reit- und Fitnesssport rumgetrieben, bin mal mit einem 50er-Automatik-Roller durch die Feldmark gefahren oder mit dem Mountainbike von einem Dorf zum anderen, die Straße entlang, durch die Landschaft. Aber Motorrad fahren, und das auch noch im Gelände, ich hatte keinen Schimmer, was mir blüht. Aber zurück nach Brelingen. Es war spannend. Mein Freund und ich parkten am Fahrerlager und gingen Richtung Start. Die Mopeds standen dort schon alle in Reihe. Gestartet wurde nach Klassen, aber davon hatte ich auch noch keine Ahnung. MOTOCROSS ENDURO 51

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2020

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de