Aufrufe
vor 7 Jahren

Motocross Enduro Ausgabe 6/2016

  • Text
  • Husqvarna
  • Yamaha
  • Juni
  • Gajser
  • Suzuki
  • Lauf
  • Honda
  • Dungey
  • Zweiten
  • Febvre
Auf Abwegen Auf Abwegen deshalb, weil wir unsere Rennklamotten in dieser Ausgabe gegen eine Lederkombi getauscht haben. Der Grund dafür waren schlicht gesagt drei Zahlen – 701. Wir hatten bereits in der vergangenen Ausgabe das Vergnügen, den Enduroableger von Husqvarnas Einzylindermodell zu testen. Heuer gesellt sich die äußerst sportliche Supermotovariante hinzu. Die Traditionsmarke möchte ihr Engagement im Onroadsektor künftig natürlich erweitern und genau hier wurde mit der 701 Supermoto ein erster Schritt gemacht...

TEST: HUSQVARNA 701

TEST: HUSQVARNA 701 SUPERMOTO 24 MCE Juni '16

Schnell, agil und fahrstabil Schon sehr früh begann Husqvarna sein Engagement im Onroad-Motorsport. Die Tradition des Siegens bei Husqvarna festigte sich in den 1950er Jahren in der Motorradgeschichte durch die Tatsache, dass das Unternehmen als erstes spezielle Motorräder für Offroadwettbewerbe baute. Und Offroad ist der Bereich, in dem die Marke ihre erfolgreiche Renntradition aufgebaut hat. Das hohe Ansehen im Offroadsport sowie die hohen Qualitätsstandards bilden die Basis des Erfolgs in allen Segmenten und sind Beweis dafür, dass es der Marke ernst ist. Husqvarna baut Premiummotorräder mit hochwertiger Technik, verliert dabei aber nie sein wertvolles, auf langer Tradition beruhendes Erbe aus dem Blick. Aufbauend auf 112 Jahren Erfahrung im Bau von Onroad- und Offroad-Motorrädern, stößt Husqvarna Motorcycles nun wieder in das Segment der Onroad-Motorräder vor und präsentiert neben der 701 Enduro ein weiteres hubraumstarkes Einzylinder-Modell: die 701 Supermoto. • Text u. Testfahrer: Marko Barthel; Fotos: Marco Burkert 25 MCE Juni '16

Motocross Enduro / Ausgaben 2014-2022

Ziegler Verlags OHG
Motocross Enduro

Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel. 06023 91782-86
Kontakt

www.ziegler-verlag.de
MCE-Testcrew / Mediaproduktion
09661 Rossau/Sachsen
Hauptstraße 56
Telefon: 0176 45861498
Kontakt

www.mce-online.de